Für jeden Keuschling erstelle ich einem restiktivenvertrag.

Ich bin der Boss!!!Deine Erektion befindet sich unter meine Kontrolle!

Keuschhaltung

Ein perfekter Cuckold lebt nur für seine Halterin, am Besten geht das, wenn man ihn von seiner eigenen Lust ausschließt.Doch nicht nur Cuckolds sollte man mit einem Keuschheitsgürtel verschließen, auch jeden anderen Mann macht es devoter und viel fügsamer.

Du wirst mir die komplette Kontrolle deines Schwanz abgeben! Sei dir bewusst,dass Du nichts mehr zu sagen hast, Du legst deinen Lachhaften Sklavenpenis in die Hände deine Göttin und wirst jede noch so strenge Befehl Folge leisten.

Ich werde dir KG anlegen und das dazugehörige Schloß mit meinem Nagellack sichern.Keuschheitsgürtel soll vorhanden sein,

KG-Per Post schickst du mir den Schlüssel für den Keuschheitsgürtel,damit du selbst keine möglichkeiten hast selbst diesen zu öffnen.Erst wenn sich deine Herrin erbarmt und dir den Schlüssel wieder zurückschickt,darfst du wieder Hand anlegen an dein Sklavenpenis -Für Erfahrenre Sklaven eher geeignet!!!!Und es muss definitiv Vertrauen zwischen Sklave & Herrin herrschen!!!!!

 

 

Du bekommst ein Plug in der Arsch gestopft und dann wirst du gnadenlos abgemolken. Das es nachdem deine Geilheit weg ist, du eigene Sperma fressen darfst verstehst sich von selbst. Und danach wird dein Sklavenpenis für die nächste 1.5 Woche weggesperrt.

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.