BDSM Workshops

                                                    Du stehst auf Fetisch dann bitte mit Niveau

B&D=Bondage und Disziplin

D&S=Dominanz und Unterwerfung/Submission

S&M=Sadismus und Masochismus

Vier Hauptneigungen

Dominant

Sadistisch

Unterwürfig

Masochistisch

Möchtegerne Doms kann ich nicht leiden,das Leben ist keine

billiges Porno.Frauen sind nicht da um die Willkür von Machos zu folgen und schon

gar nicht um als Sexobjekte zu dienen. Wer so denkt gehört zum dem Demlichsten

Spezies.Statt nach Rezept zu suchen wie unterwerfe ich meine Freundin“ googel lieber

nach dem richtigem Arzt für dich.

 https://tributica.de/

 

Eine Sklavin,eine Devote, gehorcht nicht weil sie es muss sondern weil sie es will.
Es ist ein Akt das Vertrauens, ein Dom muss sich das zuerst verdient um es danach gemeinsam aufzubauen

Man sag das der Dom dem Sub Lesen soll mit andere Worten der Dominante soll einfühlsam sein. Ein Dom der nicht einfühlsam ist, kann nicht nachvollziehen was in eine Sub vorgeht, er ist blind und taub.Wenn er diese Eigenschaft nicht hat ,alles anderes ist Missbrauch


Workshop für dominante Einsteiger

Lerne und fühle was männliche Dominanz ausmacht! Du musst Devot verstehen um eine Sklavin zu beherrschen!Dominanz-Devot geht bis zur Hörigkeit. Darum ist Deine Verantwortung als Dom sehr hoch!


Ich bitte auch Beratung  zur Selbstfindung . Um Deine Neigungen und vorleben herauszufinden


 

 

 

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhältst du in der Datenschutzerklärung.
OK
EroCMS die Software für Erotikdarsteller.